Wieder Sommerprogramm am Schwanenteich

09.06.2021 10:09

Verschiedene Aktionen für Kinder von drei bis zwölf Jahren

Die Sommerferien rücken näher und für Kinder zwischen drei und zwölf Jahren wird am Schwanenteich wieder ein buntes Ferienprogramm geboten!

Bei der Tierfreizeit (19. – 23. Juli, 26. – 30. Juli, 2. – 6. August, 23. – 27. August) verbringen Kinder von sechs bis zwölf Jahren eine ganze Woche ganztägig am Schwanenteich. Sie lernen die Tiere kennen, dürfen bei ihrer Versorgung helfen und lernen viel über die Fütterung und Haltung der Schwanenteichbewohner. Darüber hinaus beschäftigen sie sich mit dem Ökosystem an der Ahr, haben Zeit mit den Tieren zu kuscheln und realisieren ein eigenes Bauprojekt für die Tiere. Ein reichhaltiges Mittagessen und die Getränke sind bei der Tierfreizeit im Preis inbegriffen, denn wer viel mithilft, bekommt auch Hunger!

Die Ponyfreizeit (9. – 13. August, 16. – 18. August, 19. – 20. August) eignet sich sowohl für ungeübte als auch erfahrene Pferdefreunde von sieben bis zwölf Jahren. In kleinen Gruppen und unter erfahrener Anleitung verbringen die Kinder vormittags Zeit mit den Schwanenteichponys. Sie helfen bei der Versorgung, erfahren, was sie tun können, damit es den Tieren gut geht, richten für die Ponys einen Spielplatz ein und haben natürlich genügend Zeit zum Reiten. Für das Reiten auf den Schwanenteichponys besteht eine Gewichtsbegrenzung von maximal 60 kg.

Beim Ponyschnuppern (9. – 13. August, 16. – 20. August) bekommen auch kleine Tierfreunde von drei bis sechs Jahren die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung Zeit mit den Vierbeinern zu verbringen. Spielerisch nähern die Kinder sich den Ponys auf Augenhöhe, lernen wichtige Verhaltensregeln bei den Tieren und putzen und streicheln sie, bevor jedes Kind einmal selbst auf den Pferderücken klettern darf. Beim Ponyschnuppern ist ein Elternteil oder eine andere Begleitperson immer in Rufweite auf dem Gelände dabei, damit der Mut auch ausreicht, sich den großen Tieren zu nähern.

Anmeldung
Um ein Kind anzumelden, reicht eine E-Mail an schwanenteicherleben@gmx.de. Dies ist die neue E-Mailadresse für alle Veranstaltungen am Schwanenteich.  Bitte hier den Vor- und Zunamen und das Alter des Kindes nennen und natürlich den gewünschten Termin. Gerne können auch Alternativtermine genannt werden. Die Angabe einer Telefonnummer erleichtert die Kontaktaufnahme, falls Rückfragen entstehen.

Alle Termine im Überblick